LINK Kurse – E-Learning

Beinulzera

Kurse

Beinulzera

Typ
E-Learning
Themen
Chronische Wunden, Chronische Wunden – Hauptindikationen, Kompressionstherapie, Übereinstimmung, Exsudatmanagement, schwer heilende Wunden
Sprache
DE
Dauer
ca. 90 Min
Zertifizierung
1 CPD

Beschreibung

Das Modul fasst die Empfehlungen zu bewährten Verfahren hinsichtlich der Beurteilung, den Klassifikationssystemen und den Diagnosetechniken zusammen, die bei Beinulzera zur Anwendung kommen. Es stellt die wichtigsten therapeutischen Strategien und erforderlichen multidisziplinären Ansätze für Ulcus cruris venosum und Ulcus cruris arteriosum gemäß der TIME-Strategie und den Grundsätzen der effektiven Wundgrundvorbereitung vor.

Akkreditierung

Dieses Modul ist CPD akkreditiert.

Lernziele

Für dieses Modul gelten folgende Lernziele:

  • Die Lernenden verstehen die Definitionen von Beinulzera basierend auf ihrer Entstehung (Ätiologie).
  • Die Lernenden kennen wichtige epidemiologische Daten zu Ulcus cruris venosum und Ulcus cruris arteriosum.
  • Die Lernenden kennen die Pathophysiologie der chronisch venösen Insuffizienz und der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit.
  • Die Lernenden vertiefen ihr Wissen zu empfohlenen Einschätzungs- und Diagnosetechniken für Patienten mit Beinulzera.
  • Die Lernenden lernen und verstehen die wichtigsten therapeutischen Strategien und multidisziplinären Ansätze für Patienten mit Ulcus cruris venosum und Ulcus cruris arteriosum.
  • Die Lernenden können das theoretische Wissen auf klinische Fallbeispiele anwenden.

Preview

Lesen Sie mehr zu diesen Themen

Erhalten Sie Zugang zu über 200 wissenschaftlichen Zusammenfassungen, Veröffentlichungen, Webinaren und E-Learning, um Ihr Wissen über Wundmanagement zu erweitern.

Das könnte Sie interessieren