LINK Wissenschaftlicher Inhalt – Leitlinie

Wound-QoL Fragebogen zur Lebensqualität bei chronischen Wunden

Wissenschaftlicher Inhalt

Wound-QoL Fragebogen zur Lebensqualität bei chronischen Wunden

Typ
Leitlinie
Themen
Auditdaten, Chronische Wunden, Klinische Wirksamkeit, Komplexe Wunden, Übereinstimmung, Wirtschaftlichkeit, schwer heilende Wunden, Pflegedienste, Lebensqualität von Patienten, Wundheilung, Wundversorgung, LINK-Kongress 2023, Wound-QoL, Wund-Balance
Sprache
DE
Autor(en)
Christine Blome et al
Ungefähre Lesezeit
30 Minuten

Zusammenfassung

Der Wound-QoL misst die krankheitsspezifische, gesundheitsbezogene Lebensqualität (HRQoL) von Patienten mit chronischen Wunden. Er kann sowohl in klinischen Studien und Beobachtungsstudien als auch in der täglichen Praxis eingesetzt werden.

Es sind zwei Versionen verfügbar:

  • Wound-QoL-17: Originalversion mit 17 Items (früher nur als ""Wound-QoL"" bezeichnet)
  • Wound-QoL-14: Kurzversion mit 14 Items

Alle Fragen erfassen Beeinträchtigungen innerhalb der letzten sieben Tage. Im Allgemeinen empfehlen wir die Verwendung des Wound-QoL-14 aufgrund seiner besseren psychometrischen Eigenschaften.

Der Wound-QoL wird von den Patienten selbst ausgefüllt. Der Fragebogen ist selbsterklärend; dennoch können Patienten unterstützt werden, wenn sie nicht in der Lage sind, ihn selbst auszufüllen. In diesem Fall ist die Unterstützung zu dokumentieren.

Der Wound-QoL-17 wurde auf Basis von drei validierten Instrumenten zur Erfassung der Lebensqualität (HRQoL) bei chronischen Wunden entwickelt: dem Freiburg Life Quality Assessment for wounds (FLQA-w, Augustin et al. 2010), dem Cardiff Wound Impact Schedule (CWIS, Price et al. 2004) und dem Würzburg Wound Score (WWS, Spech 2003; Engelhardt et al. 2014).

Am Ende dieser Seite können Sie folgende Dokumente herunterladen:

  • Kurzanleitung zu den Fragebögen
  • Wound-QoL-17: Originalversion mit 17 Items (früher nur als ""Wound-QoL"" bezeichnet)
  • Wound-QoL-14: Kurzversion mit 14 Items

Autoren

Dr. phil. Christine Blome

Forschungsgruppenleiterin Patient-Reported Outcomes
Competenzzentrum Versorgungsforschung in der Dermatologie (CVderm)
Institut für Versorgungsforschung in der Dermatologie und bei Pflegeberufen (IVDP)
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Martinistr. 52, 20246 Hamburg

Downloads

Melden Sie sich an um auf folgende Inhalte zugreifen zu können:

  • Kurzanleitung zu den Fragebögen
  • Wound-QoL-17: Originalversion mit 17 Items (früher nur als ""Wound-QoL"" bezeichnet)
  • Wound-QoL-14: Kurzversion mit 14 Items

Lesen Sie mehr zu diesen Themen

Erhalten Sie Zugang zu über 200 wissenschaftlichen Zusammenfassungen, Veröffentlichungen, Webinaren und E-Learning, um Ihr Wissen über Wundmanagement zu erweitern.

Das könnte Sie interessieren